Was ist Camu Camu

Was ist Camu Camu? Ist Camu Camu gesund?

Die Natur bringt allerlei Pflanzen hervor, die direkte Wunder für den menschlichen Körper wirken. Eine dieser besagten Pflanzen ist der Camu Camu Strauch. Ursprünglich aus dem Amazonasgebiet stammend, sind die Früchte des Camu Camu eine kleine Gesundheitsbombe für den Körper.

Kleine Beeren, große Wirkung

Ursprünglich ist der Camu Camu Strauch im Gebiet des Amazonas zu finden. Vor allem taucht er in Peru auf. Die Pflanze kann bis zu sechs Meter hoch werden. Blüht sie zwischen den Sommermonaten und September, sind zahlreiche weiße Blüten zu sehen. Zwischen Dezember und April hingegen wachsen auf dem Strauch strahlendrote Früchte, welche durchschnittlich drei Zentimeter groß sind. Die Früchte sind zum Verzehr durch Menschen geeignet. Bekannt sind sie als Bayberry Fruit oder Rumberry.

Camu Camu Kapseln kaufen

Nährstoffbombe für den Körper

Obwohl sie so klein sind, sind die Beeren äußerst gesund für den Menschen. Vor allem ist der Vitamin-C-Gehalt der Früchte sehr hoch, da er bis zu 3 Prozent des Frischgewichts ausmacht. Somit sind in den Früchten bis zu vierzigmal mehr Vitamin C als in anderen Vitamin-C-Lieferanten wie Orangen enthalten. Zudem besitzen die Früchte viele Vitamine der B-Gruppe sowie Beta Carotin. Neben Vitaminen sind die Früchte hauptsächlich Lieferanten für wichtige Mineralstoffe, Kalcium, Eisen, Kalium und Antioxidantien. Zuletzt versorgen die Früchte den Körper noch mit Proteinen und Aminosäuren.

Kleine Vitaminwunder

Orangen und Zitronen erhalten durch die Camu Camu Früchte einen starken Konkurrenten, da das Vitamin-C-Gehalt der Früchte die der Zitrusfrüchte übertrumpft. Das fruchtinterne Vitamin C hält Bakterien fern, bekämpft Viren und stärkt das Immunsystem. Der Körper ist in der Lage, die kleinen Früchte perfekt zu verwerten. Wer sie nicht im Kampf gegen Erkältung und Grippe einsetzt, kann sie bei Allergien probieren. Dort sollen die Früchte bzw. das gewonnene Pulver ebenfalls helfen. Traditionell finden sie Einsatz bei Kopfschmerzen und Migräne. Von Depressionen betroffene Menschen sollen diese Beeren auch verzehren. Falls der Körper von Krankheiten geschwächt ist, helfen die Früchte, die leeren Speicher wieder zu befüllen. Das in den Beeren enthaltene Eisen reinigt das Blut, sodass das Immunsystem widerstandsfähiger wird.

Allumfassende Hilfe

Dank den Antioxidantien erholen sich sogar Haut und Nerven, sodass der Körper innerlich wie äußerlich erneuert wird. Das Beta Carotin und Kalium wirkt sich positiv auf Kreislauf und Sehkraft aus. Bei Magen-Darm-Beschwerden helfen die Beeren durch die enthaltenden Ballaststoffe. Selbst bei Gelenken zeigt sich die Kraft der Beeren. Dadurch, dass sie dazu beitragen, dass Kollagen gebildet wird, ermöglichen die Beeren eine Regeneration von Bändern, Knorpeln sowie Sehnen. Für jene, welche Gelenksprobleme haben, können die Beeren auch vorbeugend zu sich genommen werden. Dies gilt nicht nur für ältere Menschen, sondern vor allem für Sportler und Arbeiter, welche ihre Gelenke stark belasten. Ebenfalls profitieren Rheumapatienten von den Effekten der Beeren, da die Stoffe entzündungshemmend sind. Somit lassen sich die Beschwerden lindern. Im gleichen Zug ermöglichen sie es, den Patienten mehr Beweglichkeit zu verschaffen.

Pulvrige Wirkung

Um die gesundheitlichen Vorteile der Camu Camu Früchte zu erhalten, sind die Früchte inzwischen als Nahrungsergänzungsmittel im Handel erhältlich. Damit dieses Mittel hergestellt wird, werden reife Früchte gesammelt, unter 42 Grad schonend getrocknet und im getrockneten Zustand zu Pulver verarbeitet. Durch diesen Prozess bleiben fast alle Wirkstoffe erhalten, sodass das Pulver mit den reifen Früchten fast ident ist. Das Pulver schmeckt leicht säuerlich, wie es bei Zitrusfrüchten der Fall ist. Da das Pulver einen hohen Vitamin-C-Gehalt hat, ist die Wirkung der Camu Camu nicht mit synthetisch hergestelltem Vitamin C vergleichbar. Das Vitamin C des Pulvers wird mit wertvollen Vitalstoffen angereichert, sodass die schon starke Wirkung noch deutlich gesteigert wird. Dank des Vitamin Cs eignet sich das Camu Camu Pulver gut zur Bekämpfung von Erkältung oder einem grippalen Infekt. Sind erste Anzeichen zu diesen Krankheiten zu sehen, dient es als Vorbeugung. Sowohl Beere wie Pulver sind somit ein ideales, natürliches Mittel für zahlreiche Beschwerden und gesund für den menschlichen Körper.

>

Newsletter Regelmäßige Tipps zu gesunder Ernährung.